Gelöst Data-Edit-Element kann wegen offener Detailfenster nicht geschlossen werden

Dieses Thema im Forum "AppDesigner" wurde erstellt von mgosx, 19. September 2019.

  1. mgosx

    mgosx Mitglied

    Hallo zusammen,

    ich habe ein Data-Edit-Element, Erfassungs-Modus auf Datenstruktur.
    Die Datenstruktur hat eine Detailstruktur.
    Im Data-Edit-Element wird diese Detailstruktur as mde-Liste dargestellt und durch ein Kontextmenü kann man diese in einem Detail Data-Edit-Element öffnen.
    Dies funktioniert soweit auch ohne Probleme.

    Probleme gibt es jedoch beim Schliessen des Hauptformulars, hier kommt immer (egal ob vorher das Detailform geöffnet wurde oder nicht) die Fehlermeldung:
    "ediHauptForm kann wegen offener Detailfenster nicht geschlossen werden".

    Selbst wenn ich nur das Hauptformular öffne (ohne jegliche Interaktion) und direkt wieder schliesse, kommt die Fehlermeldung.

    Wie kann ich diese Fehlermeldung verhindern?

    Gruss Mark
     
  2. mgosx

    mgosx Mitglied

    Hallo zusammen,
    ich habe die Ursache des Fehlers gefunden. Es lag weder am Code noch an den App-Designer Einstellungen der Strukturen und des Edi-Forms.

    Der eigentliche Fehler war der Aufruf des Data-Edit-Element.
    Ich habe aus einem Master-Detail Element heraus mit der Funktion Datensatz Bearbeiten.Sage.System BelId:=[BelId]
    und Child-Element = MEIN DATAEDIT-ELEMENT aufgerufen.

    Ich habe nun mein Data-Edit-Element mit einem Suchen Butten ausgestattet und den Aufruf umgedreht (das frühere Listenelement wurde in ein Datensuch-Element eingepackt und wird aus dem Data-Edit-Element heraus aufgerufen).
    Nun klappt dies.

    2 Dinge sind meiner Meinung nach offen:
    1. Die Fehlermeldung ist aus meiner Sicht daher sehr irreführend, wenn würde es sich ja um ein übergeordnetes Fenster handeln.
    2. Wie kann ich aus einem Master-Detail-Element oder aus einem Listen-Element des Controlcenters heraus ein Data-Edit-Element mit neuer Technik aufrufen ohne dass dieser Fehler auftritt?

    Gruss Mark
     
  3. ALangmaack-Sage

    ALangmaack-Sage Mitglied Mitglieder

    Beispiel: Kontextmenü VerkaufsbelegBasic.Sage.Wawi, Kontextmenüeintrag "Bearbeiten". Parameter 2 ist der Mode für die alte Erfassung (Aufruf alte oder neue Erfassung aus Belegauskunft).
    Ab 8.1.2 müsste auch das neue Makro (siehe Hilfe, Neuerungen) funktionieren (habe ich allerdings nicht ausprobiert). Damit hätte man den auch einen Access-Aufruf vermieden.

    Nachtrag: ich hatte schon gesehen, dass es nicht um die Belegerfassung geht. Ich wollte nur eine Stelle zeigen, wo man den Aufruf "abschauen" kann. Falls es in der Version in der System-Lösung keinen Funktionsaufruf gbOpenDataEditPart gibt, dann legen Sie diesen in Ihrer Lösung an. Schauen Sie in der Accdb, bzw. in der Funktion aus dem Beispiel, wie die Parameter zu übergeben sind.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Oktober 2019
  4. mgosx

    mgosx Mitglied

    Mit der neuen Macro-Funktion ab 8.1.2 klappt es jetzt.
     

Diese Seite empfehlen