gbAbfPrintBeleg - Druckprozess festlegen

Dieses Thema im Forum "AppDesigner" wurde erstellt von mgosx, 30. September 2019.

  1. mgosx

    mgosx Mitglied

    Hallo zusammen,

    ich möchte aus einem Listenelement das mir VKBelege anzeigt direkt diese ausdrucken.
    Dies klappt auch durch die Funktion gbAbfPrintBeleg.Sage.Wawi
    mit den Parametern False, True, "", 0, "".

    Leider ist der auszuwählende Druckprozess nicht der Primäre-Druckprozess, so dass der Mitarbeiter stets noch Neu drucken und den jeweiligen Druckprozess auswählen muss.

    Wie kann ich den Druckprozess als Parameter mit in meinem Kontextmenü angeben, so dass ich den Auswahldialog dann auch unterdrücken kann?

    Leider habe ich hierzu nichts in der Dokumentation gefunden, vielleicht kann mir ja einer von Euch einen Tipp geben?

    Grüsse Mark
     
  2. ALangmaack-Sage

    ALangmaack-Sage Mitglied Mitglieder

    In gbAbfPrintBeleg wird via frmAbfMainErfassungPrint der Druckprozess ermittelt. Es gibt keine Belegdruck-Funktion, die es ermöglicht einen Beleg ohne dieses Formular zu drucken. Eventuell funktioniert es mit CMs/DCMs. Das müsste man sich dann in den Entwicklerunterlagen des Developer-Programms anschauen.

    Leider wurde in der Applikation für die Einstellung alter/neuer Druck so etwas wie Access/AppDesigner als Auswahl angeboten. Im Tool AppDesigner kann man aber nichts, aber auch so rein gar nichts zum Druck einstellen. Der Druck ist immer noch Sage 100 System, bzw. der Druck der Korrespondenzformulare ist Applikationscode.
     
  3. mgosx

    mgosx Mitglied

    ok, dann werde ich den Beleg notgedrungen als "normalen" Report anlegen und unabhängig von den Druckprozessen verarbeiten. Ist zwar unschön aber als Kompromiss möglich.

    Ich verstehe nur nicht, warum die Parameterübergabe des Druckprozesses nicht als Standardfunktion verfügbar ist.
     

Diese Seite empfehlen