Sage Performance Problem - Lückenhafte Aufnahme von Einträgen

Dieses Thema im Forum "Warenwirtschaft" wurde erstellt von ErekoseSK, 26. August 2019.

  1. ErekoseSK

    ErekoseSK Mitglied


    Guten Morgen mandreck,

    vielen Dank für Deine Mühen! Wir haben gestern das IPV6 auf dem DNS Server deaktiviert, da wir das nicht benutzen. Wir nutzen nur IPV4 und haben auch entsprechende Reverse DNS Zone. NSLookup wird sauber ausgeführt.


    Werde Sage heute beobachten und berichten!

    LG

    Safar
     
  2. mandreck

    mandreck Mitglied

    Auch bei den Clients dementsprechend wen nicht über GPO eingestellt und beim Anmelden der Clients automatisch korrigiert wird, v6 bitte dann noch auf den Clients ebenfalls deaktivieren. Auch Multifunktionsgeräte Checken ob diese richtig konfiguriert sind. Die meisten Drucker / Kopierer Heinis wissen ja gar nicht was sie alles einstellen müssen in der Domäne. Die stellen ihr Gerät und machen eventuell noch einen Test Ausdruck und sind immer der Meinung sie sind fertig. Da Du ja bei den Kopier Heinis meist das Kennwort nicht bekommst wegen Zählerstands Manipulationen, müssen auch sie ihr Gerät richtig einrichten. Was sie aber meist nicht können.
     
  3. ErekoseSK

    ErekoseSK Mitglied

    Moin Moin,

    alle Empfehlungen und Optimierungen durchgeführt. Leider besteht das Problem noch immer.
     
  4. breithecker

    breithecker Administrator Mitglieder

    hatten Sie auch mal meinen Vorschlag geprüft?
     
  5. ErekoseSK

    ErekoseSK Mitglied

    Nein, da ich dachte, ich warte auf Ihre Antwort bezüglich der Aussage "Ich habe mal angefragt was die Lösung war."
     
  6. breithecker

    breithecker Administrator Mitglieder

    Da habe ich leider noch keine Rückmeldung zu bekommen
     
  7. Ich kann dazu nur sagen das bei uns DNS richtig konfiguriert ist und auch nslookup etc. sauber antwortet.

    Bei uns sind es auch die lokalen Clients (ohne RDP, TeamViewer etc.)
     
  8. breithecker

    breithecker Administrator Mitglieder

    Bei lokalen Clients? Haben wir noch bei keinem Kunden gehabt.
     
  9. ErekoseSK

    ErekoseSK Mitglied

    Moin Moin, haben es gerade geprüft. Habe mich über TeamViewer eines anderen PCs mit meinem verbunden, in Sage ein Angebot erstellt und dort in die Textzeile geschrieben. Das Problem tritt nach wie vor auf.
     
  10. mandreck

    mandreck Mitglied

    Wenn es nur an diesem PC noch auftritt, würde ich mal Arbeitsspeicher und Festplatte checken an diesem PC.
     
  11. ErekoseSK

    ErekoseSK Mitglied

    Moin Moin,

    Das Problem tritt ja an allen PCs auf.
     
  12. ErekoseSK

    ErekoseSK Mitglied

    Liebes Forum,

    wir haben gestern Abend Sage auf die Version 8.0.1672 (Runtime 15.0) aktualisiert.

    Seit heute morgen arbeiten wir mit SAGE und stellen keine Lückenhafte Aufnahme von Tasteneinschlägen fest.

    Ich werde es die nächsten Tage beobachten und mich hier nochmals melden.


    Bis dahin bedanke ich mich herzlichst für Eure Unterstützung.

    LG,

    Safar.
     
  13. Warum habt Ihr auf eine 8.0 und nicht 8.1 aktualisiert?
     
  14. m.becker

    m.becker ESC GmbH Mitglieder

    Es wird wohl nur ein LiveUpdate gewesen sein.
     
  15. Vermutlich... Die Verison 8.0.1672 ist ja gestern erschienen.
    Wäre nur interessant von welcher Version aus das Update durchgeführt wurde.
    Da in den Realeasenotes nicht wirklich an der Stelle was gemacht wurde.
     
  16. ErekoseSK

    ErekoseSK Mitglied

    Weil das Update auf die 8.0.1672 keine zusätzlichen Kosten erfordert hat.
     
  17. ErekoseSK

    ErekoseSK Mitglied

    8.0.1549
     
  18. ErekoseSK

    ErekoseSK Mitglied

    Hoffentlich! :)
     
  19. mandreck

    mandreck Mitglied

    Wie Du an den unterschiedlichen Versions Ständen sehen kannst, ist da wahrscheinlich kein gültiger Wartungsvertrag vorhanden. Sonst hätte er nicht nur das Update auf 8.0.1549 erhalten sondern ebenfalls das auf die Version 8.0.1672.
    Eigentlich dann sogar das Update auf 8.1.x.

    Das ist auch wieder so ein Thema für sich. Der Mitarbeiter (Sage) bekommt Mindestlohn, damit der Chef die 4 x jährliche Wartung für seine SLK bezahlen kann. :)
    Ist bestimmt auch ein Schwabe oder Schwäbischer Tür... :)
     
  20. d.schmitt

    d.schmitt Sage Partner Moderator Mitglieder

    Hallo, nach ein paar Telefonaten mit SAGE kam heraus das es durch nicht genutzte Kerne etc. liegen kann das der Effekt entsteht das zb. Eingaben verzögert / verschluckt werden etc.
    Im Anhang mal ein PDF Dokument 1st Steps was man prüfen sollte und sich dann an SAGE wenden, hoffe habe das nicht übersehen das das schonmal angehangen wurde.

    Leider kann ich es nicht hochladen da zu groß, hie rder link für die SAGE KB: 202976

    http://applications.sage.de/extranet/find/ResolutionDetail.aspx?resolutionid=202976

    Dokument 1st Steps da gibt es auch Links zu einem Prüfprogramm mit Erklärung etc.
     

Diese Seite empfehlen