Suche: Kontoauszüge verbuchen ohne Kontozugang

Dieses Thema im Forum "Partnermodule" wurde erstellt von H. Groos, 5. November 2019.

  1. H. Groos

    H. Groos Neues Mitglied

    Guten Morgen,

    ich suche für einen Endkunden für das Sage 100 Rechnungswesen ein Addin, welches Kontobewegungen von einem Commerzbank-Konto direkt in die Sage 100 bucht, ohne dass der Anwender Zugang zum Online-Banking braucht, um die Kontoauszüge erst herunterzuladen (Girostar).
    Hintergrund ist der, dass die externe Buchhalterin kein Zugriff auf das Online-Banking des Kunden bekommen soll.
    Ich wäre für Tipps sehr dankbar.

    Danke, Heike
     
  2. breithecker

    breithecker Administrator Mitglieder

    da hänge ich mich mal dran. hatte heute witzigerweise die gleiche Anfrage
     
  3. mandreck

    mandreck Mitglied

    Im Normalfall sollte das doch machbar sein, siehe auch Sage50. Wer die Kontoauszüge herunterlädt, spielt doch an sich keine Rolle. Der HBCI Zugang wird bei Benutzer X eingerichtet (ist eingerichtet), und Benutzer Y ruft doch nur die Tabelle auf. Der brauch keinen HBCI Zugang er brauch nur die Berechtigung auf die entsprechende Tabelle.

    Für den Benutzer Y kann ja bei Bedarf auch ein separater Zugang angelegt werden mit den entsprechenden Einträgen, so das dieser nur mit eigener PIN eben nur die Kontostände abrufen kann. Abhängig von der jeweiligen Bank.
    Einem Buchhalter keinen Zugang zum Kontorundruf zu erlauben ist aber auch schon etwas ungewöhnlich.
     

Diese Seite empfehlen