BlobStorage-Dienst nach Neustart nicht startbar - Port belegt

JaanScholz

Neues Mitglied
Guten Tag,

wir haben immer mal wieder das Problem das der BlobStorage-Dienst nach einem Server-Neustart nicht gestartet werden kann.
Es wird ebenfalls ein Error in der Ereignisanzeige protokolliert, welches besagt das der Port 4000 bereits belegt ist.
Nach einer Recherche wird der Port von der PID 4 also dem System selbst belegt.
Nach einem erneuten Neustarten des Systems funktioniert es oftmals wieder.

Systemdaten:
WinServer 2016
Sage 9.0.3.8 Build 4762

Kennt jemand eine Lösung dieses Problem zu umgehen bzw. dauerhaft zu lösen?


Ereignisanzeige:
1652427988040.png
 

Michael Koch

Mitglied
Hallo @JaanScholz,

mir begegnet dieses Verhalten auch immer wieder mal in Test- oder Entwicklungsumgebungen. Dann helfen Neustarts oder eine Reparaturinstallation.

Viele Grüße
Michael Koch
 

D.Benker

Mitglied
Teammitglied
Ist auf der gleichen Maschine auch das SAGE DMS installiert? Dann wäre das Problem zu lösen indem man den Dienst "d.ecs shell" verzögert starten lässt.
 

JaanScholz

Neues Mitglied
Ist auf der gleichen Maschine auch das SAGE DMS installiert? Dann wäre das Problem zu lösen indem man den Dienst "d.ecs shell" verzögert starten lässt.
Vielen Dank für den Hinweis! Ja das Sage DMS läuft auf dem Server. Ich habe den Dienst nur mal auf verzögert gestellt. Ich werde das Verhalten am Wochenende testen.
 
Oben