Gelöst Bruttoaufteilung in der Buchungserfassung (Rewe)

PWEQDS

Neues Mitglied
Hallo zusammen,
in der Buchungserfassung wenn man die Sachkontenaufteilung auswählt gibt es in der rechten Fensterseite folgendes Häckchen:
1626773523502.png
Kann mir jemand sagen wo genau ich das Ganze in den Tabellen finde? Über den AppDesigner komme ich nur bis zur Datenstruktur und dann setzt die DLL ein. Ich kann es in keiner Tabelle finden jedenfalls nicht offensichtlich genug für mich. Hat jemand eine Idee wo dieser Wert zur Buchung gespeichert wird?.

Ich danke Vorab.
Viele Grüße
Philipp
 
Zuletzt bearbeitet:

KMoeser

Aktives Mitglied
Teammitglied
Was soll da denn geändert werden?
Weil so einfach in der Buchung da was machen würde ich eher nicht - kann zu reichlich Problemen führen.
 

PWEQDS

Neues Mitglied
Hallo,
danke für die Antwort. Also ändern möchte ich nichts. Ich habe in der Kontoauskunft einen neuen Reiter angehängt welcher die Kontobewegungen zur Sachkontoaufteilung darstellt. Da hier nun aber augenscheinlich Beträge nicht ganz korrekt angezeigt werden wollte ich das gerne anhand der Bruttoaufteilung prüfen da hier die Fehlerquelle meiner Auswertung lokalisiert wurde, da ich das Feld so aber nicht finde kann ich es nicht zum abprüfen verwenden. Also ist eine reine Anzeigegeschichte die ich an die Kontoauskünfte angehängt habe
 

RalfSteiner

Mitglied
Hallo,
ich glaube nicht dass dies überhaupt abgespeichert wird.
Es dient ja nur dazu, dem Programm zu sagen, wie es mit den dort eingegebenen Beträgen umgehen soll. Nach dem speichern interessiert es doch nicht mehr.
 

PWEQDS

Neues Mitglied
Hallo Ralf,
danke für deine Antwort, das dachte ich auch aber der Wert ob ja oder nein wird sich ja gemerkt und auch weiterhin angezeigt das muss ja beim Start der Rewe irgendwo wieder abgefragt werden sonst würde ja bei nicht merken der Default greifen und das tut er nicht.
Viele Grüße
Philipp
 

m.becker

ESC GmbH
Teammitglied
Hallo Philipp,

da es eine benutzerbezogene Einstellung innerhalb der Buchungserfassung ist, denke ich nicht, dass es Auswirkungen darauf hat, wie die Werte in der DB gespeichert werden.
 

PWEQDS

Neues Mitglied
Hallo MArkus, hallo Thomas, danke für eure Antworten. Richtig den Buchungsschlüssel hatte ich Zwischenzeitlich auch gefunden konnte das aber noch nicht so recht verarbeiten aber mit einer Hilfestellung von Sage konnte ich es dann in einer Makro DLL auswerten und nutzen. Danke an alle für die Mithilfe :)
 
Oben