Rohstoffzuschäge Einkaufseitig umsetzen

Dieses Thema im Forum "Warenwirtschaft" wurde erstellt von Seepferdchen, 7. Juni 2021.

  1. Seepferdchen

    Seepferdchen Neues Mitglied

    Hallo zusammen,

    wir haben folgendes Problem:
    Wir beziehen Rohstoffe, zu Preisen, die sich aus einem Grundpreis und einem Rohstoffzuschlag zusammensetzen.

    Wie können die Rohstoffzuschläge als variabler Preisbestandteil auf Artikelebene im SAGE geführt werden, damit der LEK und MEK diese auch wahrnimmt?

    Beispiel:
    Artikelnummer 0815-Aluminium
    Basispreis (hinterlegt in Lieferantendetails) + Rohstoffzuschlag (hinterlegt wo??) = Einkaufspreis
    Basispreis 5,00 + Zuschlag 2,67 = Einkaufspreis 7,67 EUR

    Die 7,67 sollen dann als LEK angezeigt werden und in KEK und MEK bei entsprechenden Einstellungen übernommen werden.

    Wie muss ich diese Preise einpflegen, damit SAGE damit klarkommt?

    Wichtig: Ich möchte die Lösung einkaufseitig.
    Für den Verkauf spielt es für mich aktuell keine Rolle.

    Vielen Dank vorab.

    Seepferdchen
     

Diese Seite empfehlen