Sage 50 verliert sporadisch die Verbindung zum Dienst "Sage Handwerk Business Logic Server"

Hallo zusammen,

evtl. kann einer von euch mir einen guten Tipp geben ;-)

Im Einsatz ist eine Sage 50 HWP (aktuellste Version) mit einem SQL-Server 2016 Standard (aktuellste Version) auf einem Windows Server 2016 Standard (aktuellste Version).

Auf den Clients ist Win 10 20H2 (aktuellste Version)

Der Server wurde neu aufgesetzt und die db importiert.
Die db hat ca. eine Größe von 5 GB.

Leider kommt es häufiger vor das ein Client sporadisch die Verbindung zum Dienst "Sage Handwerk Business Logic Server" verliert.

Leider bekomme ich hier absolut kein System dahinter. (manchmal ist der Dienst beendet manchmal läuft er)
Der Sage Partner hat nun auch schon mehrfach nachgesehen und findet keinen Fehler.

Kennt jemand das Problem und hat eine Idee was man versuchen könnte?

Solangsam sind wir echt ratlos aber so kann definitiv nicht gearbeitet werden.

Grüße Manuel
 

thomasst66

Neues Mitglied
Guten Abend Maunuel,
ich war leider bis heute im Urlaub, daher konnte ich nicht schneller antworten.
Hier gibt es noch ein paar Fragen:
1: Tritt dieser Fehler nur auf ein und dem selben Client auf, oder an verschiedenen Clients?
2: Ist dann der Dienst auf dem Server beendet? Oder lässt er sich durch neues Starten des Dienstes beheben?
3: Was sagt die Ereignisanzeigen auf dem Client/Server?
4: Tritt der Fehler nach einer gewissen zeitlichen Ruhephasen des PDS auf?
5: Welche Ressourcen (Sepischer/Auslastung) hat der Client/Server?
6: Kannst Du bitte trotzdem die Version des sage 50 HWP schreiben?

Gerne würde ich mich mit Deinem Sage-Partner unterhalten, kannst Du ihn mir benenne, wenn es für Dich ok ist.
Viele Grüße
Thomas
 
Oben