Datenim- /export Sage line 50 pro / Datev

Dieses Thema im Forum "Rechnungswesen" wurde erstellt von tmpcgn, 20. August 2019.

  1. tmpcgn

    tmpcgn Neues Mitglied

    Hallo zusammen,

    ein Kunde (ansässig in Großbritannien) von uns setzt „Sage line 50 pro“ ein. Als sein steuerlicher Berater nutzen wir die Software der Datev e.G.

    Kann mir jemand hinsichtlich der Kompatibilität von Datev und „Sage line 50 pro“ weiterhelfen?

    Es geht mir insbesondere um den Import und Export von Buchhaltungsdaten zwischen beiden Systemen. Hat „Sage line 50 pro“ hierfür eine Schnittstelle von Hause aus oder benötigt man ein Zusatztool (welches)?

    Für eine kurze Information / einen kurzen Hinweis wie ich mit dem Thema weiter umgehen kann wäre ich sehr dankbar.
     
  2. breithecker

    breithecker Administrator Mitglieder

    Hallo,

    ich vermute da wird es nichts fertiges geben. Die von Ihnen beschriebene Version ist explizit für Großbritannien. In den deutschen Lösungen wäre dies kein Problem - auch bidirektional.

    Viele Grüße
     
  3. tmpcgn

    tmpcgn Neues Mitglied

    Hallo Herr Breithecker,

    vielen Dank für Ihren Hinweis. Wissen Sie ob es möglich wäre den Datenbestand zuerst in ein deutsches Sage System zu importieren um dann den Export nach Datev zu ermöglichen?

    Gibt es ein öffentlich zugängliches Skript das den Im- und Export aus einem deutschen Sage System nach Datev beschreibt?

    Viele Grüße
     
  4. breithecker

    breithecker Administrator Mitglieder

    Anbei die Beschreibung zur deutschen Datev-Schnittstelle für Import und Export in die Sage 100.

    Meinem Wissen nach ist im Standard kein Import der englischen Sage 50 in die deutsche Lösung möglich.
     

    Anhänge:

  5. tmpcgn

    tmpcgn Neues Mitglied

    Guten Morgen Herr Breithecker,

    vielen Dank für die zur Verfügung Stellung der Beschreibung!

    VG
    Th. Pape
     
    breithecker gefällt das.

Diese Seite empfehlen