Fensterpositionen Sage 100

Dieses Thema im Forum "Warenwirtschaft" wurde erstellt von s.schutow, 9. Dezember 2018.

  1. s.schutow

    s.schutow Neues Mitglied

    Guten Tag,

    Ich wollte fragen, ob jemandem hier das Problem der Fenster-positionen bekannt ist und ob es evtl. Tipps gibt, wie wir dieses äusserst lästige Problem lösen können?

    Es ist so... wenn wir die Fenster(Masken) öffnen oder per STRG+F6 zwischen den Masken den Masken in der Sage 100 wechseln, öffnen sich die Masken nicht als Vollbild, sondern rechts unten.
    Sogar wenn wir das Fenster auf Vollbild stellen, schiebst sich das Fenstern bei erneutem Wechsel nach Rechts unten.

    Es gibt bei Sage im Support bereits ein Ticket dafür aber wir erhalten keine Antwort.
    Wir leben bereits seit einem Jahr mit diesem lästigen Problem.
    Und verzweifeln hier langsam.

    Ich bin sehr dankbar für jede Hilfe.
     
  2. d.schmitt

    d.schmitt Sage Partner Moderator Mitglieder

    Guten Morgen,
    eher banal aber schonmal das profil unter Einstellungen\System\Diverses zurückgesetzt und nochmals getestet? Die Office Line behält sich die Fensterkoordinaten, evtl. ist da was defekt. Gruss
     
  3. s.schutow

    s.schutow Neues Mitglied

    Guten Morgen :) ,

    Dankeschön für die schnelle Antwort.
    Ich habe es gerade versucht. Leider kein Erfolg. Die Fenster werden zwar nicht mehr unten Rechts im Nirgendwo geöffnet, aber immer noch kein Vollbild. Das Bild der Fenster bleibt leider verschoben.

    Es ist zum verzweifeln...
     
  4. @s.schutow konnte das Problem gelöst werden?
    Wir haben auch immer ein Fenster welches sich sporadisch an einen Stelle öffnet (oben Links) welches wir dann nicht mehr verschieben können. (Balken fehlt)
     
  5. d.schmitt

    d.schmitt Sage Partner Moderator Mitglieder

    Hallo, nach einigen Versuchen scheint es auch mit den Anmeldedateien zusammenzuhängen die im Ordner Abf der Installation liegen, am besten alle mit _XXX mal löschen und nochmals testen. Es kann auch sein das Access defekt ist, man könnte über Systemsteuerung die Access Runtime ( je nach Version) diese deinstallieren udn von der DVD mal neu installieren.
     
  6. Danke @d.schmitt
    Werde das mal testen.
    Merkwürdig ist aber das es an allen Clients der Fall ist und nicht nur an einem PC auftritt.
     
  7. @d.schmitt
    Leider hat es bei uns zu keinem Erfolg geführt.
    Aus welchem Grund auch immer scheint es so als würde der Erste Anruf am Tag immer an einer falschen Position hängen. (oben links im Minus Bereich)
    Bei allen weiteren anrufen scheint es meistens zu passen.
     
  8. sconrad

    sconrad Mitglied Mitglieder

    Hallo Zusammen,

    ich habe/hatte ein ähnliches Phänomen:
    "wenn ich mein Notebook im laufenden Betrieb in die Docking-Station stecke und dann die Sage 100 in der Version 8.1.2.12 (Stand 24.6.2020) starte, klappt irgendwas mit der Ausrichtung der neuen Masken nicht. Hierzu habe ich Ihnen einen Screenshot angefügt. Auch der Mauszeiger „stimmt“ nicht – wenn ich mit der Maus klicke, dann wird der Datensatz 4 Zeilen darüber markiert. Löschen der Config etc. half nicht. Gibt es hier einen Lösungsansatz ? "

    Antwort vom Support:
    1. In jedem Fall sollte die Speichererweiterung im Administrator aktiviert werden (Menüleiste: Extras) und der Sage Verteilungsdienst muß auf dem betroffenen System über das Systemkonto gestartet werden und laufen.

    2. bitte melden Sie sich nach dem Wechsel in die Dockingstation neu an Windows an (kein Neustart des Rechners erforderlich),
    Alternativ können Sie als Workaround im Administrator nur das Vorladen der Oberfläche deaktivieren (Menüleiste: Extras, bei Anwendungsprozess). Danach ist einmalig ein Neuanmelden an Windows (oder ein Neustart des Systems) erforderlich.

    Vielleicht hilft es?
     
  9. Hallo Stephan,

    Danke für deine Informationen.

    Leider hilft dies in minem Fall leider nicht. :-(

    Kann mir zufällig jemand sagen wo die Fensterposition der Anrufinformation gespeichert wird?
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juli 2020
  10. d.schmitt

    d.schmitt Sage Partner Moderator Mitglieder

    Hallo,
    generell setzt man dies über das Profil zurück, evtl. hiflt es ja auch die OfficeLine.cfg Datei mal zu löschen unter Programme(x86)\Benutzer\AppData\Roaming\Sage die OfficeLine.fg Datei löschen

    Evtl. muss noch eingestellt werden das alle Dateien / Ordner sichtbar sind.
     
  11. @d.schmitt leider hat das löschen der Sage die OfficeLine.fg kein Erfolg gebracht.
    habe mir diese mal angesehen. Dort wird der Treiber und Co. hinterlegt aber keine Fensterposition.

    Kommt man an das Profil ran bzw. wo wird dieses gespeichert?
    Evtl. finde ich dort Einträge.
     
  12. esc_hein

    esc_hein Mitglied Mitglieder

    Hallo,

    zumindest für die alten Access-Masken finden sich Fensterpositionen (benutzerbezogen) in der Tabelle "USysPreferences", z.B. Token auf "Form" filtern. Vielleicht finden Sie dort etwas passendes.
     
  13. Danke @esc_hein aber leider sind die gesuchten Einträge dort nicht enthalten.

    Evtl. ist es in einer alten BSC Tabelle wo die Position der Anruferkennung gespeichert wird.
    Aber leider finde ich dieses nicht.
     
  14. s.schutow

    s.schutow Neues Mitglied

    Hallo zusammen,

    Dazu haben wir ein Ticket eröffnet bei Sage
    Information zu Ihrem Sage Support Ticket #14746524 - AW: Ticket-ID: #14413947: (OL8.1;31598) Beibehalten Fenstergrößen

    Bei uns ist das Problem nicht ganz weg aber wurde erheblich verringert. So dass wir normal wieder arbeiten können.
    Wir haben festgestellt, dass dieses Problem bei wechsel zwischen alten Masken ( officeLine Stil ) zu neuen Masken kommt.
    Ich hatte bis dato noch keine Zeit dies weiter zu verfolgen, aber melden Sie sich am beste zu diesem Ticket. Evtl. können Sie auch zur vollendeten Lösung beitragen.
     
  15. mandreck

    mandreck Aktives Mitglied

    @all, Sage 100 speichert die Fenster Positionen der einzelnen User immer noch in der Registry (zumindest zum Teil). Damit ein Anwender da Werte reinschreiben kann, benötigt er mindestens "Lokale Administrator Rechte". Also min. ein Administrator muss sich erst mal anmelden und dann kann dieser den Benutzer oder auch Domain Benutzer Unter Verwaltung / Lokale Benutzer und Gruppen/ Gruppen der Gruppe Administratoren hinzufügen. Anschließend entweder Rechner noch einmal Neustarten oder wenigsten den Benutzer einmal abmelden. Danach kann der User sich seine Fenster einrichten und die Positionen und Größen sollten erhalten bleiben. In einer Domäne regelt man so etwas eigentlich per GPO wenn ein Programm so etwas noch benötigt.
     
  16. @mandreck
    Danke - bei uns ist es so das z.B. mein User lokale Admin rechte hat. trotzdem werden die Arufinformationsfenster nicht richtig gespeichert.
    (Zumal ja jedes einzelne Fenster separat gespeichert wird)
    Die Fenster der Sage 100 sind zumindest bei uns i.O. und werden auch richtig gespeichert.
    Da die Anrufunformation ja über das xRM von Bauknecht Softfolio gekauft wurde stellt sich eben die Frage ob die Adenauer nicht doch wo anderer gespeichert werden.
    Denke mal wenn es Sage schon auf Sage „Logik“ umgebaut hätte sollten die Daten ja in der db gespeichert werden und nicht in einem Lokalen Benutzerprofil in irgendwelchen Reg Einträgen.
     
  17. mandreck

    mandreck Aktives Mitglied

    @Manuel Goldschmidt , daher auch in meiner Antwort, teilweise werden die Werte noch in der Reg gespeichert.
    Deine Hoffnung auf Anpassung und Umbau wird bestimmt noch auf eine längere Geduldsprobe gestellt.
    Die Fenster Positionen werden aber nicht in der DB gespeichert, sondern unter dem Benutzerprofil / AppData etc. wenn es dann mal Win10 konform ist.
     
  18. @mandreck
    Danke aber ich finde einfach diese Werte nicht. (weder Reg noch AppData etc.)
    Werde das mal bei der Bauknecht anfragen wo die Positionswerte der Anruiferkennung der jeweiligen Fenster gespeichert werden.
     

Diese Seite empfehlen