Lizenzdatei aktualisieren

Dieses Thema im Forum "Rechnungswesen" wurde erstellt von udo1965, 7. April 2020.

  1. udo1965

    udo1965 Neues Mitglied

    Hallo,

    ich benutze SNC 2016 schon ewig. Nur so wie ich das sehe fehlt die Lizenzdatei und somit kann ich kein Liveupdate machen und somit auch keine Umsatzsteuervoranmeldung. Ich weiß jetzt nicht wo ich die habe. Was kann ich machen? Bei Sage morgen anrufen? Mit dem Liveupdate hatte ich die letzte Zeit schon immer Probleme in der letzten Zeit. Jetzt ist mir der Lichtblick gekommen, das es an der fehlenden Lizenzdatei liegt.
     
  2. m.becker

    m.becker ESC GmbH Mitglieder

    Hallo,

    ohne Lizenzdatei würde das Programm sicherlich gar nicht starten. Haben Sie eventuell keinen gültigen Wartungsvertrag mehr? Dann dürfte das Live Update nicht mehr funktionieren. Am besten einmal bei Sage dazu anrufen.
     
  3. udo1965

    udo1965 Neues Mitglied

    Ich habe nur für Sage 100 einen Wartungsvertrag. Dieses Programm nutze ich aber noch nicht. Wenn ich das aktiviere muß ich ja wieder zusätzlich bezahlen oder? Wie lange kann ich eigentlich noch mit SNC 2016 UST Voranmeldungen erstellen? Für 2020 sowie ich das beurteilen kann ja.
     
  4. m.becker

    m.becker ESC GmbH Mitglieder

    Wir haben für Kunden, die von der SNC gewechselt sind, mit Sage abgestimmt, dass der Wartungsvertrag für die SNC dann auch noch für eine Zeit lang verlängert wurde. Am besten sprechen Sie Ihren Businesspartner (oder falls der Vertrag direkt über Sage läuft, dann Ihren Ansprechpartner bei Sage) einmal darauf an. Vielleicht kann für Sie auch eine Ausnahme eingerichtet werden.
     
  5. KMoeser

    KMoeser Mitglied Mitglieder

    Ich vermute auch, das zum 31.12.2019 der Parallel-Betrieb von SNC + Sage100 bei Ihnen ausgelaufen ist.
    Unsere Kunden die damals das Angebot angenommen haben haben zum Großteil schon gewechselt.
    Die noch immer mit der SNC arbeiten, weil erst diesjahr gewechselt wird, haben kurz vor Jahresende noch ein Update gezogen. Damit geht das Drucken der UStVA noch - nur nicht der automatische Versand.

    Evenutell könnte man aber mit kleinem Aufwand die Daten auch so aufbereiten, das dies unter www.Elster.de problemlos schnell erfasst werden kann.
    Können wir gerne mal besprechen.
     
  6. udo1965

    udo1965 Neues Mitglied

    Vielen Dank für die zahlreichen Antworten. Die Sage new Classic ist bei Elster aktuell noch aufgeführt. Mal sehen ob ich den Wartungsvertrag freigeschaltet bekomme. Ein Liveupdate ist zumindest noch verfügbar. Mit der Sage 100 (obwohl gekauft) tue ich mich mit der Bedienbarkeit etwas schwer. Ich werde zu gegebener Zeit eine Unterhaltung starten. Diese Möglichkeit mit der manuellen Erfassung ist mir auch schon gekommen.
     

Diese Seite empfehlen