Onlineupdate hängt

Dieses Thema im Forum "Payroll" wurde erstellt von Udo Kreißl, 26. Februar 2016.

  1. Udo Kreißl

    Udo Kreißl Neues Mitglied Mitglieder

    Beim Versuch nach Neuinstallation (HR Next 2016.1 aus DVD-Download aus WDB - Artikel 21654) eine Datenbank (Version 2016.1.0.1) wieder zu aktivieren, startete automatisch das Liveupdate. Noch vor dem Download ... beim Abgleich der Wartungsvertragsdaten bricht das Update ab.
    Bei der Installation ist eine aktuelle Lizenz (SNCLohn 2016) eingeslesen und es besteht ein aktiver Wartungsvertrag.
     
  2. grabauf

    grabauf Mitglied Mitglieder

    Im Explorer %temp% in die Adresszeile eingeben und dort im Unterordner Sage/LiveUpdateDownload/ die xml-Dateien löschen.
    Im Ordner "C:\Program Files (x86)\Common Files\Sage Software Shared\LiveUpdate\Data" ebenfalls die XML-Dateien löschen.
    Anschliessend das Update neu starten (manuell durch Starten der Datei HROnlineUpdate.exe im Ordner C:\Program Files (x86)\Sage\Personalwirtschaft\Datenbank\OnlineUpdate)
     
    breithecker gefällt das.
  3. Udo Kreißl

    Udo Kreißl Neues Mitglied Mitglieder

    Danke für die Empfehlung - genau durch diese Hinweise wurde sichtbar, dass es Probleme mit der Internetverbindung gibt. Entscheidung: Auch das Onlineupdate downloaden und offline ausführen.
     
  4. grabauf

    grabauf Mitglied Mitglieder

    Das Onlineupdate der HR Services ist übrigens eine Katastrophe, da hier tausende kleine Dateien runtergeladen werden!
    Von der Größe her sind es "nur" 137 MB, aber er ist hier bei mir nach 75 min erst bei 39% angekommen...
     
  5. RHS

    RHS Mitglied Mitglieder

    Ich denk, die "Katastrophe" ist hier eher die eigene Internetverbindung ... das Online-Update "fluscht" jedenfalls problemlos (bei Kunden, bei uns).
     
  6. grabauf

    grabauf Mitglied Mitglieder

    An den Clients ist das auch kein Problem. Da flutscht es. Nur an den Servern auf denen nur die HR Dienste (ehemals Zeitwirtschaftsdienst) installiert sind, dauert es bei allen eine gefühlte Ewigkeit. Der Kunde gestern hatte zwar nur eine 2000er Leitung, aber da darf es bei einem Update von 137 MB keine 100 Minuten dauern! Die Bremse waren hier eindeutig die vielen kleinen Dateien! Jedes Icon hatte eine eigene Cab-Datei...
     
  7. benben

    benben Neues Mitglied Mitglieder

    Hat mir gerade auch geholfen. Vielen Dank für die Hinweise zu den xml Dateien
     
  8. udo1965

    udo1965 Neues Mitglied

    Bei mir hängt das Liveupdate auch. Kann mir jemand weiterhelfen?
     

    Anhänge:

  9. grabauf

    grabauf Mitglied Mitglieder

    Falls bei dem Kunden auch eine Sage 100 installiert, blockiert häufig der Sage OL Preload die License.dll.
    Hier genügt es die Anwendung unten in der Taskleiste bei den Symbolen (grünse Symbol mit weißem S") über die rechte Maustaste zu beenden.
     
  10. udo1965

    udo1965 Neues Mitglied

    Könnten Sie mir das genauer erklären? In der Taskleiste sehe ich kein grünes Symbol oder meinten Sie den Task Manager?
     
  11. Das ist in der Trayleiste (unten neben der Uhrzeit die Symbole) falls nicht vorhanden den kleinen Pfeil nach oben drücken dann erscheinen weitere. Dort müsste der Preload drin sein.
     
  12. udo1965

    udo1965 Neues Mitglied

    Ich bin leider immer noch nicht weiter. Auch wenn ich den Pfeil anklicke ist da nix mit Preload.
     
  13. Hier solltest du Sage Preload beenden können... (ICON mit dem S rechtsklick und "Beenden")
    Tray-Icon.jpg

    Oder über den Task-Manager
    Task-Manager.jpg
     
  14. udo1965

    udo1965 Neues Mitglied

    Den besagten Dienst finde ich leider nicht im Task-Manager. Dann werde ich mich wohl an den Support wenden müssen.
     
  15. RalfSteiner

    RalfSteiner Neues Mitglied

    Sind auf dem Rechner noch andere Sage Programme installiert?
    diese blockieren dann manchmal die "License.dll".
    Dann kann das Update nicht installiert werden.
    Hier sollten dann die überflüssigen Sage Dienste angehalten werden, dann sollte das Update gehen.
     

Diese Seite empfehlen