Shop-Schnittstelle zu Shopware, Magento 2, woocommerce und Amazon

Dieses Thema im Forum "Vorstellung Partnermodule" wurde erstellt von intellicon.de, 17. August 2018.

  1. intellicon.de

    intellicon.de Mitglied Mitglieder

    Verbinden Sie die Sage 100 Office Line mit einem oder mehreren Shopsystemen oder Marktplätzen und rüsten Sie sich für die Zukunft.
    Welche Marktplätze auf Dauer bestehen, kann heute niemand sagen. Aber eines ist sicher: Wenn Sie Ihren eigenen Vertriebsweg aufbauen, diesen mit hoher Effizienz betreiben, schaffen Sie eine dauerhafte Grundlage für Ihren Online-Erfolg.
    Die Multi-Shop-Schnittstelle von intellicon verbindet Ihren Shop mit der Sage Software, speichert dabei alle Daten innerhalb Ihrer Sage Datenbank. Das hat den Vorteil, dass Sie ein Shopsystem mit sehr geringem Aufwand wechseln können, aber dennoch alle Daten (Produkte, Kategorien, Kunden etc.) weiter verfügbar haben.
    Die Amazon Schnittstelle bietet einen integrierten Auftragsdownload von Amazon, ebenfalls mit lokaler Kundenanlage.
    In Verbindung mit unserem Girozauber Modul wickeln Sie auch den Zahlungsverkehr (z.B. komplexe Amazon Zahlungsavise) mit geringstmöglichem Zeitaufwand ab - alles 100% integriert in die Sage 100.

    Details zu den Schnittstellen finden Sie unter https://www.multi-shop-schnittstelle.de bzw. beantworten wir Ihre Fragen auch gerne per E-Mail (Ansprechpartner: Ralf Armbrüster, support@intellicon.com) oder telefonisch.
     
  2. quebag

    quebag Neues Mitglied

    Schade aktuell ist die Helpdesk-Plattform nicht erreichbar. Gibt es dazu Informationen ihrerseits ?
    helpdesk.solutogmbh.de
     
  3. intellicon.de

    intellicon.de Mitglied Mitglieder

    Hallo @quebag,
    wir als intellicon GmbH haben den Support und die weitere Betreuung der Multi-Shop-Schnittstelle wieder übernommen. Das Modul ist unser strategisches Produkt für die Zukunft und zentrales Produkt unseres Unternehmens. Die Weiterentwicklung, sowohl funktional als auch technologisch, können wir dadurch garantieren.

    Sämtliche Doku finden Sie nun auf https://support.intellicon.com - dort ist auch unser Helpdesksystem.

    Die Umstellung der Soluto-Variante "Soluto Multiseller" auf die Multi-Shop-Schnittstelle nimmt im Moment viel Kapazität in Anspruch, daher kommt es teilweise zu verzögerten Antworten. Das wird sich aber infolge unseres erweiterten Supportteams in den nächsten Wochen und Monaten wieder normalisieren.

    Unser Modul verweist beim Klicken auf "Onlinehilfe" auch direkt auf den passenden Artikel - bitte wenden Sie sich für ein Update und Ersatz des Soluto Moduls direkt an support@intellicon.com.

    Viele Grüße
    Ralf Armbrüster
     
  4. quebag

    quebag Neues Mitglied

    Danke für Ihre Rückmeldung.

    Aber was ist mit den zahlreichen Einträgen (auch von anderen Nutzern) passiert, die bisher öffentlich einsehbar waren im Portal. Werden diese Anmerkungen und Fragen zur Schnittstelle weiterhin wahrgenommen und an Lösungen gearbeitet?

    Grundsätzlich finde ich die Schließung einer solchen Anlaufstelle für Kunden von heute auf morgen nicht sehr Vertrauens erweckend. Zumal jetzt für jeden Einzelnen und auch für etwaige Interessenten diese Informationsquelle vollkommen entfallen ist.
     
  5. intellicon.de

    intellicon.de Mitglied Mitglieder

    Wir hatten auf die Schließung leider keinen Einfluss und haben erst hinterher davon erfahren. Aber die Idee nehme ich auf, eventuell können wir die Inhalte bekommen und übernehmen.
     

Diese Seite empfehlen