Artikel taucht nicht in der Dispo auf, warum?

d.schmitt

Sage Partner Moderator
Teammitglied
Guten Morgen, kennt jemand zufällig Gründe warum Artikel nicht in der Dispo auftauchen können?

Folgender Sachverhalte bei unterschiedlichen Artikeln tritt dies auf:

seit einiger Zeit fällt uns immer wieder auf, dass Artikel, bei denen der Meldebestand unterschritten wurde, nicht in unserer automatischen Bestellabfrage auftauchen, welche zweimal wöchentlich erstellt wird.

Die Artikel sind weder in einer schwebenden Buchung noch in der Bestelldisposition im System, weshalb wir uns fragen, warum sie nicht auftauchen.

Dies ist ein Problem, welches wir immer wieder mitbekommen und welches zu erheblichen Lieferschwierigkeiten führt, wenn wir die Artikel nicht zeitig nachbestellen.

--

Live Update Stand leider noch recht alt: 9.0.3.8 Januar 2022

geprüft:
Artikel befindet sich in keinem Dispostapel mehr
Aktueller Bestand 0
Folgende Einrichtung:

1674549216068.png
Beschaffung steht auf ja
Beschaffung in Tagen 3
Hauptlieferant ist drin

Was für Ursachen kann es geben das dieser nicht berücksichtigt wird?
Vielen Dank für Ideen :)

Grüsse !
 

KMoeser

Aktives Mitglied
Teammitglied
Was sagt denn die Dispobestand-Liste (Auswertungen => Einkauf) zu dem "theoretischen Bestand" des Artikels?

Wir hatten dan schon Fälle, wo einfach nur alte Bestellungen übersehen wurden und die Sage100 noch vermutet dass da noch was kommt.
 

breithecker

Administrator
Teammitglied
und bitte mal prüfen ob es noch offene Dispostapel gibt.

sofern der Artikel schon in einem anderen Stapel vorgeschlagen wurde, würde er auch nicht mehr erscheinen.
 

d.schmitt

Sage Partner Moderator
Teammitglied
Hallo,
danke erstmal, es scheint tatsächlich mit dem verfügbaren Bestand zusammenzuhängen das der / die Artikel nicht berücksichtigt werden:


-------------------
ja, der Artikel wurde manuell nachbestellt – er wird ja benötigt.

Leider hatten wir schon oft das Problem der Anzeige des „verfügbaren Bestands“ – Das kann natürlich das Problem sein, warum diese Artikel nicht in der Dispo aufgetaucht sind.

Lt. der Anzeige sind es 6 Stück – tatsächlich haben wir aber 0 Stück am Lager + 2 Stück noch offen in der Nachbestellung

1674553830279.png
1674554015367.png

Genauso bei Artikel 21450:
1674553848543.png

Haben Sie eine Idee, warum der „verfügbare“ Bestand abweicht?

---------------------

Jetzt muss ich mal prüfen wo es da genau hängt und woraus sich der verfügbare Bestand zusammensetzt und wo noch ggf. offene Aufträge sind damit dies auch entsprechend im Lager übereinstimmt.
 

Anhänge

  • 1674553958234.png
    1674553958234.png
    111,4 KB · Aufrufe: 5

diakh

Aktives Mitglied
Wenn der aktuelle Lagerbestand = 0 ist, muss der verfügbare Bestand dem Dispobestand zum aktuellen Belegdatum entsprechen. Also einfach mal auf die Schaltfläche mit den drei Punkten klicken?!
 

KMoeser

Aktives Mitglied
Teammitglied
Ich würde mal die Dispoliste üüber einen richtigen großen Zeitraum zurück (also zB ab 01.01.1990) drucken.

Manchmal kommt dann plötzlich irgendwann eine Bestellung.
 

d.schmitt

Sage Partner Moderator
Teammitglied
Hallo,
es sind tatsächlich noch einige Bestellungen wo der Artikel enthalten ist nicht erfüllt .. das prüfen wir grad bzw. der Kunde. Danke erstmal!
 

d.schmitt

Sage Partner Moderator
Teammitglied
Und in der Dispoauskunft wurden die Einträge nicht angezeigt?
Hi, es gab Einträge aber keinen Hinweis das noch offene Bestellungen dazu existieren , erst in den Offenen Vorgängen zu dem Artikel im EK konnte man das genau sehen. Ich fuchse mich aber aktuell noch in den Bereich ein. Aktuell prüft der kunde, mal sehen. Danke
 
Oben