Update SAGE 100 9.0.4.9 Build 6500 13.01.2023 | MultiUserServiceClient.dll Fehler

pmf

Neues Mitglied
Hallo,

nach dem Update von 9.0.4.3 auf die Version 9.0.4.9 Build 6500 vom 13.01.2023 ist die Software nicht mehr nutzbar. Siehe TaceManager Log.

TraceManager.PNG

Kann sich jemand eine Idee? Vielen Dank!
 

cmayer

Aktives Mitglied
Guten Morgen,
folgendes scheint die Lösung zu sein dazu, getestet nach Rücksprache mit SAGE bei einem Kunden:

Nachricht von Sage

Ist hier die MS SQL 2005 -Server-Abwärtskompatibilität installiert?



Hier fehlt anscheinend aus irgendeinem Grund die oben genannte Komponente, laut SAGE kann zb. ein anderes Programm was der Kunde hat dazu führen das diese deinstalliert wird , ansonsten konnte die SAGE „ohne Fehler“ die snicht auf dem System installieren.



Um das zu beheben muss man das Setup nochmals ausführen über „anpassen“

Eventuell auch obiges Problem ?
Wurde der Mehrbenutzerdienst korrekt aktualisiert - oder gab es beim Update Probleme mit „ offenen Dateien“ oder fehlenden Berechtigungen ?

Siehe dieser Thread aus dem Forum: https://www.sage-forum.de/threads/benannte-benutzer-admin-auf-client.3058/#post-12977
 
Zuletzt bearbeitet:

pmf

Neues Mitglied
Hallo,

und vielen Dank für die schnelle Rückmeldung. Die 9.0.4.3 lief ohne Probleme und der Mehrbenutzerdienst lief bereits mit TLS 1.2. Den Mehrbenutzerdienst habe ich bereist mehrfach neu installiert - ohne Erfolg .... Das Update zuvor hat 169 Dateien aktualisiert und wurde ohne Fehlermeldung beendet.
 

cmayer

Aktives Mitglied
Wie gesagt, wir haben Produktivsysteme von 9.0.4.3 über 9.0.4.5 und 9.0.4.7 auf die 9.0.4.8 aktualisiert.
Ich habe mein Entwicklungssystem auch auf der 9.0.4.8 - und ein Test-System mit der 9.0.4.9

Beim Update von 9.0.4.3 auf 9.0.4.5 musste man „damals“ noch den Sage-Kommunikations-Dienst von Hand manuell beenden. ( das stand damals jedenfalls in den Update-Texten ).
Zumindest bis zur 9.0.4.8 musste man auch die Anwendungsdatenbank imAnschluss an das LU im Sage Administrator „aktualisieren“

Hast du Thema mit der MS SQL 2005 Server-Abwärtskompatibilität im Auge? Da gibt es hier im Forum auch einen Thread im Zusammenhand mit dem Mehrbenutzerdienst. (https://www.sage-forum.de/threads/benannte-benutzer-admin-auf-client.3058/#post-12977)
 
Zuletzt bearbeitet:

Olli

Mitglied
Was ist denn genau der Fehler bzw. was geht denn nicht?
Das Tracelog oben sagt überhaupt nichts aus. Die Warnungen sind leider "normal".
 

pmf

Neues Mitglied
Hallo,

ich konnte die Fehlerquelle mit Hilfe des SQL-Profiler-Protokoll ausfindig machen. Wenn die Ol einen Artikel kopiert, dann wird u.a. :

1674545628672.png

ausgeführt. Wenn es Artikel gibt die in der Tabelle NULL-Werte haben, dann verabschiedet der OL Server und ist nur noch durch Neustart wieder zu aktivieren. Nach dem Updaten der NULL-werte mit 0.00. Läuft der Server wieder ohne Fehler. Bleibt nur noch die Frage wie es in der OL möglich ist, dass in der Tabelle Artikel erzeugt wurden, bei uns waren dies 197, die NULL-Werte hatten.
 

Bisut

Aktives Mitglied
Das mit den NULL Werten hatte ich beim Endkunden auch schon zwei mal. Da kam die Sage nach einem Update nicht mehr mit klar. Gut, dass Sie es mit Hilfe des SQL Profiler hinbekommen haben. Danke für den Denkanstoß.
 

pmf

Neues Mitglied
Sieht für mich leider nicht danach aus, als ob der Fehler gefixt wurde. Was besonders schwer wiegt, ist dass der SAGE Support 3 Tage lang keine Idee zum Fehler hatte. Mit dem Ergebnis, dass in dieser Zeit die OL für den Kunden nicht nutzbar war.
 
Oben