USER_xxx Felder in der 9.0.2 mit mehreren Datenbanken

Dieses Thema im Forum "System" wurde erstellt von SoFy, 9. Juni 2021.

  1. SoFy

    SoFy Neues Mitglied

    In der Sage 9.0.2 - gibt es mit folgendem Szenario Probleme:

    - mehrere Datenbanken, in jeder Datenbank 1 Mandant
    - Benutzer-Felder in allen möglichen Bereichen (aber durchaus je Datenbank unterschiedliche Benutzer-Felder)

    Folgende Funktionen führen speziell im Adress/Kontokorrent-Bereich und bei Belegen in Folge zu Fehlern (meist schon beim simplen Datensatz-Wechsel bzw. der Detail-Anzeige):

    - Datenbankwechsel
    - mehrere Instanzen mit unterschiedlichen Datenbanken

    Der Grund scheint (zugegeben purer Verdacht) im Caching zu liegen da vermutlich das allererste Objekt (z.B. Kontokorrent) in der App-Server-Instanz des jeweiligen Clients bei der Anmeldung gecached wird. Meldet sich der selbe User in einer anderen Datenbank an wird dieses Objekt jedoch nicht aktualisiert (bzw. nicht in der jeweiligen Client-Instanz aktualisiert). Dadurch werden Felder angesprochen die jedoch in der jeweils anderen Datenbank mit unter nicht existieren. (ist soweit auch im TraceLog-Manager nachvollziehbar).

    Der einzige bisherige, dzt. mir bekannte, Work-arround:

    in ALLEN Datenbanken ALLE USER_xxx Felder anlegen damit Datenbank-Wechsel bzw. mehrere Instanzen mit unterschiedlichen Datenbanken wieder funktionieren.

    Ich wäre froh wenn wer eine andere Lösung wüsste da wir einige Kunden mit dieser Konstellation haben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juni 2021
  2. m.becker

    m.becker ESC GmbH Mitglieder

    Wenn das Problem im Tracelog ersichtlich ist, sollte der Fehler inkl. Tracelog an Sage gemeldet werden.
     

Diese Seite empfehlen