angebot alternative produkte

Dieses Thema im Forum "Warenwirtschaft" wurde erstellt von andreas, 8. Februar 2018.

  1. andreas

    andreas Neues Mitglied

    hallo, wie kann ich den im angebot hinterlegten text bei alternativ produkten ——alternativ—— gegen optional ersetzen.
    danke fuer infos
    andreas
     
  2. breithecker

    breithecker Administrator Mitglieder

    rechte Maustaste auf die Position und dann "Alternativposition" auswählen
     
  3. Steffen Heil

    Steffen Heil Mitglied

    Hallo Andreas,

    wenn ich das richtig verstanden habe, weißt Du, wie man eine Position als alternativ kennzeichnet. Du meinst, wie man den auf dem gedruckten Beleg stehenden Text in "optional" ändert, oder?

    Hierzu musst du die Belegdruckvorlage anpassen, die sich entweder in einem Access-AddIn ("PrintAddIn", alte Technologie) oder in einer Metadatenlösung des AppDesigners (neue Technologie) befindet. Für die Änderung im Access-AddIn benötigst Du eine Vollversion von Access, für den AppDesigner eine entsprechende Lizenz (oder Du arbeitest per DCM, die notwendigen Kenntnisse vorausgesetzt...). Alternativ kann das auch Dein Fachhändler anpassen und auf Dein System übertragen, falls Du die Lizenzen nicht hast.

    Und ja, ich finde es auch lächerlich, dass das im Standard nicht möglich ist... ;)

    Viele Grüße
    Steffen
     
  4. andreas

    andreas Neues Mitglied

    Hall Steffen,
    vielen dank für deine Info, ja genau das meine ich , ich verfüge über die sage 100 und auch über die die Vollversion sowie AppDesinger werde mich einmal etwas im backend umschauen.
    glg
    andreas
     
  5. breithecker

    breithecker Administrator Mitglieder

    sorry, dann hatte ich es falsch verstanden. Wir haben für diesen Fall bei uns ein benutzerdefiniertes Feld in der Belegerfassung mit dem ich einstellen kann ob beim Druck "Optional" oder "Alternativ" da steht.

    zusätzlich haben wir bei Angeboten noch folgendes ergänzt:

    optional.JPG
     
    andreas gefällt das.
  6. andreas

    andreas Neues Mitglied

    Hallo, super danke für diesen interessanten Tip !! Wenn ich jetzt ganz blöd frage ob du eine Anleitung hast wie ich das umsetzen könnte ? ;-)
     
  7. breithecker

    breithecker Administrator Mitglieder

    oh, ich leider nicht aber Dominik Schmitt oder Steffen Nassauer hier im Forum
     
  8. akabelitz

    akabelitz Administrator Mitglieder

    Um welche Eränzung geht es denn?
    Die Bezeichnung Optional oder Alternativ oder die Summe?
    Bei der Bezeichnung ist es so, dass man ein Einfaches User Feld über den Administrator anlegt. Dieses Feld bekommt dann eine Werteliste hinterlegt mit beiden Einträgen "Optional" und "Altenativ".
    Als Standardwert kann man dann noch "Optional" vorbelegen.
    Dann muss man im Bericht das Feld noch sichtbar machen, da es sich um ein USER Feld handelt, muss man die Datenquelle nicht anpassen, sondern nur den Bericht.
    Hier sucht man dann den Eintrag von sage für die Bezeichnung "Alternativ". In diesen ersetzt man die Datenherkunft / Datenquelle durch das neue USER Feld.
    Fertig!

    Die Zusätzliche Gesamtsumme ist dabei schon etwas komplizierter, weiß ich leider recht genau da ich sie vor vielen Jahren man gemacht habe :)
    Hier geht es nicht ohne eine kleine Programmierung. Jedenfalls ist das der einfachste Weg.
     
    m.becker gefällt das.

Diese Seite empfehlen